Soziales Engagement

Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern bewusst und engagieren uns darüber hinaus auch gesellschaftlich durch die Förderung verschiedener sozialer, kirchlicher oder sportlicher Einrichtungen.

So unterstützen wir örtliche Sportvereine wie den TSB Flensburg und den TSV Nord Harrislee vor allem in ihrer Jugendarbeit.

 

Der Leistungssport wird im Rahmen unserer Möglichkeiten durch unsere Mitgliedschaft im „Club 100 – Sport und Wirtschaft“, der sich vornehmlich der Förderung des Leistungshandballs und hier in erster Linie der Flensburger Handball Bundesligamannschaft SG Flensburg-Handewitt und seinen Untermannschaften verschrieben hat, unterstützt.

Der Flensburger Kirchenkreis wird bei seine Arbeit für bedürftige Familien in Flensburg und Umgebung vor allem in der vorweihnachtlichen Adventszeit finanziell unterstützt.

Das Kinder- und Jugendhospiz Flensburg erhält finanzielle Zuwendungen aus dem Kollegenkreis beispielsweise durch Sammlungen deren Ergebnis von der Firma verdoppelt wird.

Bei den Kinderschutzorganisationen haben wir mehrere Patenschaften für Kinder aus besonders armen Teilen der Erde übernommen um ihnen vor allem den Besuch von Schulen usw. zu ermöglichen.