Transport

Mit dem SL MN 28 fing alles an...

Was 2001 „so nebenbei” mit einem LKW begann, entwickelte sich zu einem  erfolgreichen Unternehmen mit heute 50 Zweiachs-Zugmaschinen, davon 3 Fahrzeuge mit Hydraulikanlage für Kipper- und Working-Floor-Betrieb sowie 3 Dreiachs-Zugmaschinen, eigenen Trailern und ca. 70 Mitarbeitern, dass sein Kerngeschäft im Bereich Planen-aber auch Silo- und Walking-Floor Transporte sieht.

Basis für diese positive Entwicklung sind unsere motivierten Mitarbeiter. Da wir jeden einzelnen als Bestandteil der gesamten mnts-MANNSCHAFT betrachten, legen wir bei der Auswahl der Mitarbeiter großen Wert auf soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Hierfür bieten wir ein persönliches Umfeld in einem kleinen, freundlichen Team und fördern dies durch gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Besuch von Fachmessen (Cebit und IAA in Hannover), Abholung von Neufahrzeugen aus den Herstellerwerken oder unterstützen die Teilnahme an Trucker-Treffen wie z.B. der Wolfmeile auf dem Gelände "Hungriger Wolf" auf dem wir 2016 mit 37 Fahrzeugen der weitaus größte Teilnehmer waren.

Ferner nimmt die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter bei uns einen sehr hohen Stellenwert ein. Hierzu bieten, wir über das Jahr verteilt, die unterschiedlichen Module in der Berufskraftfahrerweiterbildung an, organisieren fortlaufend ADR Grundschulungen bzw. Weiterbildungen und stellen somit stets aktuelle Fachkenntnisse auf den Gebieten ADR-Transporte, Fahrzeug- und Ladungssicherheit sowie umweltbewusstes Fahren sicher. Dadurch ist eine sichere und wirtschaftliche Transportleistung garantiert.

Erstmalig bildeten wir mit Beginn des Ausbildungsjahres 2012 auch Berufskraftfahrer aus. Unser Ziel dabei ist, interessierte junge Menschen mit Geduld an das Berufsfeld des Kraftfahrers heranzuführen und somit für „Nachwuchs aus den eigenen Reihen“ zu sorgen.
Ein herausragendes Ergebnis erzielte dabei unser Auszubildender Jonas der im Sommer 2014 als Innungsbester der IHK Flensburg geehrt wurde und ein Stipendium für eine berufliche Weiterqualifikation erhielt.

Ebenso ist unser moderner Fuhrpark mit seiner innovativen technischen Ausstattung, der ständig den aktuellen Anforderungen angepasst wird, Basis für diese positive Entwicklung. Hierzu wurde im Oktober 2013 das bisher größte Investitionspaket in der Geschichte unseres Unternehmens angeschoben und der komplette Fuhrpark mit den Marken VOLVO, DAF und MAN bis Ende 2015 auf die zurzeit schärfste Abgasnorm EURO 6 umgestellt.
Auch in diesem Jahr 2017 wird durch stetige Investitionen der Fuhrpark auf einem aktuellen Stand und somit durch neuste Technik auf einem hohen umweltfreunldichen und ökonomischen Standard gehalten.
 
Sämtliche Fahrzeuge werden gekauft, mit großem Aufwand  „mnts-chic“ gemacht und somit den Bedürfnissen unserer Fahrer und Kunden angepasst. Dadurch entstehen ansprechende, vor allem aber zweckmäßige und umweltfreundliche Fahrzeuge die weit über den branchenüblichen Standard hinausgehen.

Ebenso wird unser Telematiksystem TRIMBLE fortlaufend überarbeitet und dient somit als wichtger Bausten für eine marktgerechte Erweiterung unserer leistungsstarken Flotte.

  

  

  

Silo- und Walking-Floor Transporte gehören seit 2012 zu unserem Programm.

Unsere gesamte (auf Wunsch) neutral gehaltene Fahrzeugflotte erfüllt die strengen europäischen Abgasnormen. Dies stellt einen umweltfreundlichen Transport Ihrer Güter sicher.

Kundenorientierung und -zufriedenheit, Ideenreichtum, Pünktlichkeit sowie ein Höchstmaß an Loyalität, Neutralität und Vertrauen gegenüber unseren Kunden sind die Grundlage unserer erfolgreichen, unternehmerischen Tätigkeit.

 

Ein hoher Qualitätsstandard stellt sicher, dass die Lösung Ihrer Transportaufgaben bei uns in besten Händen ist.